spiel der wandlung logo  Feedback

 

"Es war ein sehr schöner Tag mit viel Lachen, aber auch nachdenklichen und sehr berührenden Momenten. Spannend war der individuelle Spielverlauf, der meines Erachtens für jede Teilnehmerin genau richtig war.

Meinem Spielfokus bin ich näher gekommen - ich fühle mich lebendiger und energievoller und freue mich auf die "Nachwirkungen" des Spiels."  

G. J., 50 Jahre, Berlin 27.10.2012

 

"Ich wollte mich bei Dir nach meinen Erlebnissen des Spiels noch einmal ganz herzlich für alles danken -  für Deine Offenheit, Deine liebevolle Art , Deine Spielleiter-Kunst und Gastfreundschaft.
-  das war für mich ein heiteres und mich tief berührendes Spiel mit anhaltender Wirkung
-  ich hatte zu Dir als Spielleiter volles Vertrauen und schätzte Dein zugewandt-sein, Dein Einfühlungsvermögen und Deine Klarheit
-  durch das Feedback von Dir und den Mitspielerinnen bekam ich Anregungen , Denkanstöße und Ermutigungen
-  im Spiel hatte ich die Freiheit, das, was mir durch die Karten gezeigt wurde, anzunehmen oder auch nicht. Das war mir selbst überlassen
-   ich fühlte mich in einem großen Zusammenhang zwischen  Himmel und Erde
-   ich lernte, manche Dinge, Zusammenhänge, Prägungen anders zu sehen
-   lang gehegte Vorstellungen veränderten sich wie von selbst. Ich fühlte mich dadurch befreiter, klarer und erleichterter
-   ich erlebte dabei, meinen eigenen Gefühlen und Intuitionen zu vertrauen
-   das Spiel wirkt auf gute Weise weiter
-   ich fühle mich durch die Erlebnisse im Spiel gestärkt und bestärkt und habe das Vertrauen, daß in meinem Leben ohne meine altgewohnten Anstrengungen und Vorstellungen kommen kann, was geschehen soll und geschieht. Ich will mich dem öffnen und es annehmen."

 

Uta S. aus Berlin (80 Jahre) 4.11.2012

 

Ich durfte beim Spiel der Wandungen, mit Dieter und noch zwei Teilnehmerinnen ein wirkliches Spiel erleben. es war für mich wunderbar. Vor allem wie das Unviersum , tatsächlich die richtige Wahl für alle Fragen beantwortete. Ich selbst erlebte, dass ich nicht wirklich auf einer bestimmten Ebene der oder die Bestimmerin bin. es ist das was grösser ist.  So ähnlich wie " handle als wärest du der Handelnde, mit dem Wissen, dass Du nicht der Handelnde bis". ich war immer wieder überrascht. ausserdem wurde ein sehr schönes Gemeinschaftsspiel mit den beiden Mitspielerinnen aufgebaut und unterstützt.  Dieter fand ich in seinem Wissen sehr kompetent und in seiner Begleitung ausgesprochen sensibel. Ich kann mir vorstellen, dass ich dieses Spiel wieder mal spiele und es hat mich in den nächsten Tagen noch sehr beeinflusst und begleitet. Danke. ich kann es jedem der davon hört oder es irgendwo gelesen hat, dass er/sie es für sich spielt. es ist wie das tägliche Spiel, nur nochmals sehr viel transparenter.

margitta, Berlin 2013

 

 

home >>

 

Bild vergrößern

 

Findhorn Bay